Neuer Tierhilfewagen für den Sonnenhof

 

Autobergabe SonnenhofVon links: Sonnenhof-Tierpflegerin Jennifer Zaehle, SOS Projects-Vizepräsidentin Brigitte Rusche und Andreas Brucker vom Landesverband Bayern des Deutschen Tierschutzbundes bei der Übergabe des Tierhilfewagens.

Am 28. Februar 2018 hat der Deutsche Tierschutzbund - Projektpartner von SOS Projects für Mensch und Tier e.V. - im nordrhein-westfälischen Weilerswist 51 Tierhilfewagen an seine Mitgliedsvereine aus ganz Deutschland vergeben. Auch der Sonnenhof gehörte zu den glücklichen Vereinen, die einen Tierhilfewagen erhalten haben. Zukünftig können wir damit Fahrten zum Tierarzt, Futtereinkauf und andere Tierschutz-Touren erledigen. Die Autos sind mit auffälligen Motiven bedruckt: auf der einen Seite mit einem Motiv von FINDEFIX, dem Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes, auf der anderen Seite mit einem Katzenmotiv mit Spendenaufruf.

Autouebergabe Tierschutzbund Bei der Übergabe von 51 Tierhilfewagen an Mitgliedsvereine (v. links nach rechts): Renate Seidel und Brigitte Rusche, Vizepräsidentinen des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes.

Die Tierhilfewagen sind mithilfe der Fachexpertise des Deutschen Tierschutzbundes speziell für den Transport von Tieren ausgestattet. So sorgen Klimaanlage und Entlüftung für angenehme Temperaturen und Luft bei jeder Wetterlage – auch im geräumigen Ladebereich, wo die Tiere untergebracht sind. Die Installation eines Trenngitters gewährleistet die verkehrsrechtlichen Auflagen für einen gesicherten Transport, gleichzeitig erlaubt es dem Fahrer, den Laderaum jederzeit einzusehen. Die blickdichten Seiten des Ladebereichs minimieren die optischen Reize für die Tiere während der Fahrt und senken somit den Stresspegel.

FahrsicherheitstrainingAuf dem ADAC-Gelände konnte auch unsere Tierpflegerin ein Fahrsicherheitstraining absolvieren.Bei der Übergabe konnte auch die Sonnenhof-Tierpflegerin auf dem ADAC-Trainingsgelände in Weilerswist ein Fahrsicherheitstraining und eine Theorieschulung zur Sicherung der Tiere absolvieren. 

Damit die Tierhilfewagen nicht ohne „Geschenk“ für die Tiere in die Tierheime zurückkehren, spendet der Futtermittelhersteller Mars Petcare jedem der 51 Vereine eine Palette Futter der Marke Sheba bzw. Cesar für die Katzen und Hunde im Tierheim.

Fotos

© Deutscher Tierschutzbund e.V.

So erreichen Sie uns

So erreichen Sie uns

SOS PROJECTS für Mensch und Tier e.V.
Hochkreit 8
D-82401 Rottenbuch
Telefon +49(0)8867 / 92 11 36
Telefax +49(0)8867 / 91 39 554
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Anfahrtsseite

Helfen auch Sie

Helfen auch Sie

Spendenkonto:
Hypovereinsbank München
Konto-Nr. 90 999
BLZ 700 202 70
IBAN: DE61 7002 0270 0000 0909 99
SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX

zur Spendenseite

Besuchen Sie uns

Besuchen Sie uns

Anmeldung für Besichtigung
"Sonnenhof" und Vermittlung:


Mittwoch - Sonntag von 14 Uhr - 17 Uhr
oder nach Vereinbarung.
Feiertage geschlossen!

zur Kontaktseite