Tierschutzpreis der Bayerischen Staatsregierung 2018

Tierschutzpreis Bayerische Staatsregierung 2018Dr. Marcel Huber, Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, übergibt den Tierschutzpreis an Nicole Brühl, Präsidentin von SOS Projects für Mensch und Tier.Unser Projekt "Senioren für Senioren", bei dem alte Hunde vom Sonnenhof an Senioren vermittelt werden, ist von der Bayerischen Staatsregierung mit dem Tierschutzpreis 2018 ausgezeichnet worden. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die 2018 von der Bayerischen Staatsregierung an Tierheime oder tierheimähnliche Einrichtungen verliehen wurde, die von als gemeinnützig anerkannten Organisationen getragen werden. Aus Sicht der Preisverleiher verdiene die Aufnahme und Versorgung von hilfsbedürftigen Tieren und deren Vermittlung an verantwortungsvolle Tierhalter durch Tierheime und tierheimähnliche Einrichtungen Anerkennung in hohem Maße.

Der Tierschutzpreis ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert, die auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden. SOS Projects für Mensch und Tier will das Preisgeld von 10.000 Euro für das Projekt "Senioren für Senioren" einsetzen.

 

 

Lesen Sie mehr zum Sonnenhof im Online-Artikel des Münchner Merkur(25.07.2018): Sonnenhof Rottenbuch -Bayerischer Tierschutzpreis

So erreichen Sie uns

So erreichen Sie uns

SOS PROJECTS für Mensch und Tier e.V.
Hochkreit 8
D-82401 Rottenbuch
Telefon +49(0)8867 / 92 11 36
Telefax +49(0)8867 / 91 39 554
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Anfahrtsseite

Helfen auch Sie

Helfen auch Sie

Spendenkonto:
Hypovereinsbank München
Konto-Nr. 90 999
BLZ 700 202 70
IBAN: DE61 7002 0270 0000 0909 99
SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX

zur Spendenseite

Besuchen Sie uns

Besuchen Sie uns

Anmeldung für Besichtigung
"Sonnenhof" und Vermittlung:


Mittwoch - Sonntag von 14 Uhr - 17 Uhr
oder nach Vereinbarung.
Feiertage geschlossen!

zur Kontaktseite